News aus der Kanzlei

Schneller als der Blitz!
Hier finden Sie wichtige Infos zu Steuern, Recht & Wirtschaft.

News aus der Kanzlei

Am 31. Dezember 2008 ist es zu spät ...

Vor dem Jahreswechsel hat der Fiskus für „helle Köpfe“ noch viel Geld im „Jack Pot“ bereitgelegt, ? Top, die Wette gilt!

Wir haben auf unserer Homepage „www.wolf-partner.at“ unter „News“ ? „News aus der Kanzlei“ das „Klienten-Journal, Ausgabe 5/2008“ für Sie bereitgestellt, in dem Sie sich die wesentlichsten Steuerspartipps für 2008 abholen können.

Wenn Sie zu den „hellen Köpfen“ zählen wollen, werfen Sie einen Blick darauf, ob für Sie Interessantes dabei ist. Bei Unklarheiten, zögern Sie nicht, uns anzurufen; wir knacken für Sie den „Jack Pot“.

Im Klienten-Journal finden Sie etwa folgende Themen behandelt:

Freibetrag für investierte Gewinne

(Einnahmen-Ausgaben-Rechner können 2008 bis zu 10 % ihres Gewinnes, maximal ? 100.000,00 einkommensteuerfrei lukrieren.)

Sofortabsetzung von Geringwertigen Wirtschaftsgütern

(Investitonen bis ? 400,00 können im Jahr der Anschaffung sofort steuerlich geltend gemacht werden.)

Steuerbegünstigung nicht entnommener Gewinn

(Bilanzierende Einzelunternehmen und Personengesellschaften können max. ?100.000,00 geltend machen; max . Steuerersparnis ? 25.000,00.)

Forschungsfreibetrag und Forschungsprämie

(Der Forschungsfreibetrag kürzt die Steuerbemessungsgrundlage um 25%, jener für volkswirtschaftlich wertvolle Erfindungen um 35%; Alternativ dazu beträgt die Forschungsprämie 8%.)

Bildungsfreibetrag und Bildungsprämie

(Zusätzlich zu den steuerlich geltend gemachten Aus- und Fortbildungskosten für Mitarbeiter kann ein 20%iger Bildungsfreibetrag oder alternativ die 6%ige Bildungsprämie beansprucht werden.)

GSVG-Befreiung für "Kleinstunternehmer"

(Gewerbetreibende und Ärzte können bis 31.12.2008 für das Jahr 2008 den Antrag auf Befreiung von den Kranken- und Pensionsversicherungsbeiträgen stellen.)

Steuertipps für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

(? 300,00 für Zukunftssicherung; steuerfreie Mitarbeiterbeteiligung ? 1.460,00 steuerfreie Weihnachtsgeschenke ? 186,00 und Betriebsveranstaltungen ? 365,00)

Dies ist ein kurzer Anriss dessen, worum Sie sich heuer unbedingt noch kümmern sollten. Mehr dazu finden Sie nicht nur im Klienten-Journal, sondern auch in den einzelnen Artikeln unter „News aus unserer Kanzlei“ auf unserer Homepage „www.wolf-partner.at“ ...

... und schließlich sind ja auch wir noch für Sie da (03112/5515-0)!

 
 
Zurück

WOLF & PARTNER Steuerberatung GmbH, LG für ZRS Graz, FN 528644 v
8181 St. Rupecht, Gartengasse 387, 1 Tel 03112/5515 - 0, Fax-DW 22 office@wolf-partner.at

Steuerberatung Bad Blumau GmbH, 8283 Bad Blumau, Bad Blumau 72, Tel 03383/30040-0, Fax-DW 14, kanzlei@wolf-partner.at