News aus der Kanzlei

Schneller als der Blitz!
Hier finden Sie wichtige Infos zu Steuern, Recht & Wirtschaft.

News aus der Kanzlei

LOHNDUMPING die Gefahr seit 1.Jänner 2015

Die Gefahr seit 1.Jänner 2015

Details…

Am 31. Dezember 2014 ist es zu spät...

Am 31. Dezember 2014 ist es zu spät...

Details…

ZEITUNGSARTIKEL WOCHE 2014

Hier finden Sie 14-tägig knapp gefasst, was uns zu den Themen Steuern, Sozialversicherung, Recht, Wirtschaft und Politik unter den Nägeln brannte ...

Details…

FINANZPOLIZEI

Als Nachfolgelösung für die "scharfe Einsatztruppe" KIAB hat die Finanz die mit umfangreichen Befugnissen ausgestattete "Finanzpolizei" aus der Taufe gehoben; diese soll entschlossen gegen Steuerbetrug und Abgabenhinterziehung vorgehen.

Details…

Am 31.Dezember 2013 ist es zu spät...

Details…

ZEITUNGSARTIKEL WOCHE 2013

Hier finden Sie 14-tägig knapp gefasst, was uns zu den Themen Steuern, Sozialversicherung, Recht, Wirtschaft und Politik unter den Nägeln brannte ...

Details…

Am 31.Dezember 2012 ist es zu spät...

Details…

ZEITUNGSARTIKEL WOCHE 2012

Hier finden Sie 14-tägig knapp gefasst, was uns zu den Themen Steuern, Sozialversicherung, Recht, Wirtschaft und Politik unter den Nagel brannte...

Details…

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Unseren Leistungen legen wir die Honorargrundsätze für Wirtschaftstreuhandberufe zugrunde. Die Leistungsaufzeichnung und die Gestaltung des Honorars wird von uns transparent geführt und kann von Ihnen jederzeit nachvollzogen werden. Vereinbaren Sie mit uns Ihr Zufriedenheitshonorar

Details…

VIELES NEU AB 2012...

... und noch viel mehr wird uns das "Sparpaket" der Bundesregierung bringen. Wenn Sie wissen wollen, was das Finanzamt unter "FAIR PLAY" oder "HORIZONTALES MONITORING" versteht, lesen Sie weiter.

Details…

Am 31. Dezember 2011 ist es zu spät ...

Wie jedes Jahr machen wir Sie auch vor dem Jahreswechsel 2011 darauf aufmerksam, was Sie noch vor dem 31. Dezember tun können, um Steuern zu sparen ...

Wir sind für Sie nur einen Anruf weit entfernt ... 03112/5515-0.

Details…

Wichtiges zur Umsatzsteuer

Die Verletzung von Formalvorschriften des Umsatzsteuerrechtes ist immer teuer. Daher gibt es einiges zu beachten, worauf wir hinweisen.

Details…

Finanzstrafgesetz NEU ab 2011

Mit dem geänderten Finanzstrafgesetz ist der Fiskus seit 1. Jänner 2011 bis auf die Zähne bewaffnet. Achtung! Immer öfter wird auch scharf gebissen.

Details…

Betrugsbekämpfung

In den letzten Jahren hat es einige größere Betrugsfälle gegeben, bei denen dem Fiskus immens viel Geld entgangen ist. Für einige wenige werden alle zur Kasse gebeten.

Details…

Firmenbuch NEU ab 1. März 2011

Bei den Firmenbuchgerichten wird ab 1. März 2011 ohne Vorwarnung scharf geschossen. Wer nicht bis 30. September des Folgejahres seinen Jahresabschluss beim Firmenbuch einreicht riskiert Zwangsstrafen.

Details…

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

 
 
Zurück

WOLF & PARTNER
Steuerberatungs- und Unternehmensberatungs-GmbH, LG für ZRS Graz, FN 435541 b
8200 Gleisdorf, Weizerstraße 35 /1 Tel 03112/5515 - 0, Fax-DW-22 office@wolf-partner.at

Außenstelle 8283 Bad Blumau, Bad Blumau 72, Tel 03383/30040-0, Fax DW-14, kanzlei@wolf-partner.at