News aus der Kanzlei

Schneller als der Blitz!
Hier finden Sie wichtige Infos zu Steuern, Recht & Wirtschaft.

News aus der Kanzlei

Einarbeiten für Weihnachten und Jahreswechsel

Viele Ihrer Mitarbeiter werden den Wunsch haben, die Tage vor Weihnachten und um den Jahreswechsel bei Ihren Familien verbringen und diese Ziet einarbeiten zu können. Was Sie dabei beachten sollten erfahren Sie hier.

Details…

Lohnpfändung ab 01.01.2006

Wie hoch ist das Existenzminimum?
Wie wirken sich die persönlichen Verhältnisse aus? Was kann und was nicht gepfändet werden?

Details…

Altersvorsorge NEU

Mit dem Auslaufen der Begünstigungen für Wohnbauanleihen ab 01.09.2005 kommt der Finanzminister unter Zugzwang. Deshalb gibt es den Entwurf zur „Altersvorsorge NEU“.

Details…

Arbeitskräfteüberlassung und Kommunalsteuer

Immer wieder treten Probleme in Zusammenhang mit der Arbeitskräfteüberlassung und der Kommunalsteuer auf. Wer führt die Kommunalsteuer ab? ? der Überlasser oder der Beschäftiger? Das Finanzministerium teilt die Rechtslage ab 01.01.2002 mit.

Details…

Energieabgabevergütung

Wenn Sie bereits 2004 den Anspruch auf Energieabgabevergütung geltend gemacht haben, können Sie für 2005 vom Fiskus eine Akontierung beantragen.

Details…

Getränkesteuer Gastronomie

Der Europäische Gerichtshof erkennt die Getränkeabgabe für einen Deutschen Gastronomiebetrieb als EU-konform an. Österreichische Gastronomen sollten sich davon nicht verunsichern lassen.

Details…

PKW Auslandsleasing

Wer in Deutschland einen PKW oder Kombi least erspart sich die Umsatzsteuer. Aber Vorsicht! ? Die Finanzbehörde wehrt sich.

Details…

"24-Stunden-Betreeung" (HELP.gv.at)

Details…

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

 
 
Zurück

WOLF & PARTNER
Steuerberatungs- und Unternehmensberatungs-GmbH, LG für ZRS Graz, FN 435541 b
8200 Gleisdorf, Weizerstraße 35 /1 Tel 03112/5515 - 0, Fax-DW-22 office@wolf-partner.at

Außenstelle 8283 Bad Blumau, Bad Blumau 72, Tel 03383/30040-0, Fax DW-14, kanzlei@wolf-partner.at